„prayer night“ in Koblenz beginnt !

flyer1Die „prayer night“ ( übersetzt heißt es so viel wie „Die Nacht der Beter“) ist ein Gebetsabend für junge Christen. Es ist eine neue und in unserer Region einzigartige Initiative. Die erste dieser Nächte findet am 21.01.2017 in Liebfrauen statt. Wir starten mit einer Hl. Messe um 18 Uhr. Abgeschlossen wird die Nacht mit einer Komplet. Die Veranstaltung endet gegen 23 Uhr. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass auch Weihbischof Peters zu unserem Auftakt der „prayer nights“ kommen und mit uns gemeinsam anbeten wird.

Die „prayer night“ hat einen evangelisierenden Auftrag. Dabei ist das Geschehen nicht nur in der Kirche verortet, sondern auch draußen.

Während drinnen das Allerheiligste angebetet wird, verschiedene

Gruppen Gebetseinheiten halten, Priester, 

Gespräche, aber auch das Sakrament der Versöhnung anbieten und segnen, verteilen junge Christen draußen Kerzen an Passanten. Diese sind eingeladen ihre Kerzen in die Kirche zu tragen und ihr Licht vor der Monstranz abzustellen. Die Menschen werden eingeladen in die Kirche zu kommen, dort zu verweilen, mit zu beten oder einfach nur die Musik und den Raum auf sich wirken zu lassen.

Den ganzen Abend über gestalten verschiedene Gruppen ihre Gebetseinheiten. Es ist eine Mischung aus Stille, Musik und Lobpreis. So kommt dabei am Ende ein buntes Programm heraus. Für jeden „prayer“- Geschmack ist was dabei.

Motto des Abends ist es „Gott zu den Menschen zu bringen, und die Menschen zu Gott“ ( Papst Benedikt XVI ) . Dabei sollen auch Menschen angesprochen werden, die beispielsweise nicht unbedingt Kirchgänger sind und an dem Abend eher etwas anderes geplant hatten. Vor allem für jene ist die Hemmschwelle eine Kirche zu betreten oft sehr hoch. Diese wollen wir ihnen nehmen.

Die jungen Menschen sollen die Kirche als einen warmherzigen und durchaus Geborgenheit spendenden Ort erleben.

Junge Christen, Jugendliche, Schüler, Studenten etc. planen die Veranstaltungen, beteiligen sich am Abend als Helfer, verteilen Kerzen, beten vor, machen Musik oder beteiligen sich auf einer anderen Art und Weise.

Es ist eine Veranstaltung von und für junge Menschen ( und natürlich alle, die sich dafür interessieren … )

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie Ihren „prayer- Geschmack“ !

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.