Die Veranstalter, die Regionale Fachstelle für Kirchenmusik Koblenz sowie die Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Innenstadt Dreifaltigkeit, haben sich schweren Herzens dazu entschlossen, die über viele Jahre bewährte und beliebte Samstagsmittagsmusik in Liebfrauen (traditionell von Ostern bis Ende Oktober) in 2021 nicht stattfinden zu lassen.
Sowohl die Fragen der Musiker*innen, was wann wie geprobt und aufgeführt werden kann, als auch die Unsicherheiten, welche Einlassbestimmungen jeweils für die Teilnehmenden gelten und wie diese von Woche zu Woche umsetzbar sind, machen diese Reihe derzeit nicht verbindlich planbar.
Somit entfällt die „Musik-zur-Marktzeit“ in 2021 leider ebenso wie bereits im Sommer 2020 und wie die „Musik-in-der-City“ im Winter 2020/21 in Herz Jesu.
Sobald eine Wiederaufnahme oder eine Neuauflage möglich ist, wird dies über die Presse und über die Homepage der Pfarreiengemeinschaft bekanntgegeben, unter www.dreifaltigkeit-koblenz.de 
Nähere Informationen bei Monika Kilian: 0151 / 538 312 44

„Musik zur Marktzeit“ entfällt in 2021