Am Donnerstag, 5.03. wird in der Hl. Messe um 18:30 Uhr besonders für geistliche Berufungen – hier insbesondere für Berufungen in der Pfarrei – gebetet.
Jeden ersten Donnerstag im Monat wird ein Gebetstag für geistliche Berufungen mit unterschiedlichen Intentionen stattfinden (jeweils in der Abendmesse um 18:30 Uhr).
Es handelt sich um eine diözesanübergreifende Aktion, die vor allem durch das Zentrum für Berufungspastoral in Freiburg organisiert und thematisch unterstützt wird.
Zum Jahresprogramm bitte hier klicken.

Nächster monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen am 5.03. um 18:30 Uhr