Kirchenchor Herz Jesu lädt zum Lobgesang ein

„Lobgesang“ von Mendelssohn in Herz Jesu, Koblenz

mendelssohn_mail_banner

Felix Mendelssohn-Bartholdys Sinfonie-Kantate „Lobgesang“ op.52 für Soli, Chor und Orchester bildet den Höhepunkt eines Konzertes in der Koblenzer Herz Jesu Kirche, das man auch mit „Festmusik aus drei Jahrhunderten“ titulieren könnte. Ergänzt wird Mendelssohns groß angelegte Sinfonie-Kantate, die anlässlich des 400. Jahrestags der Erfindung des Buchdrucks 1840 in Leipzig uraufgeführt wurde, durch festliche Musik aus der Renaissance mit mehrchöriger Instrumentalmusik von Giovanni Gabrieli und dem für die 900-Jahr-Feier des Speyrer Doms komponierte Orgelwerk „Annum per annum“ von Arvo Pärt.

Unter Leitung von Dekanatskantor Joachim Aßmann musiziert der Kirchenchor Herz Jesu zusammen mit dem Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln.

Die Solisten sind Johanna Rosskopp (Sopran), Franziska Schacht (Mezzosopran), Raimund Fürst (Tenor) und Gisbert Wüst (Orgel).

Das Konzert findet am Sonntag, dem 12. November um 18.00 Uhr in der Herz Jesu Kirche statt. Karten zu 15 € und 20 € sind im Vorverkauf bei Musik Thilemann, CadenbachOptic und über kirchenchor@herz-jesu-koblenz.de erhältlich. Ermäßigung gibt es an der Abendkasse.

Auf Ihren/Euren Besuch freuen wir uns.

Kirchenchor Herz Jesu, Koblenz

——————————————–

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy

Lobgesang op.52
Sinfonie-Kantate für Soli, Chor und Orchester

Giovanni Gabrieli
Canzon XVIa duodecimivoci

Arvo Pärt
Annum per annum für Orgel

Solisten
Johanna Rosskopp, Sopran
Franziska Schacht, Mezzosopran
Raimund Fürst, Tenor
Gisbert Wüst, Orgel

Orchester  

Neues Rheinisches Kammerorchester Köln                 

Chor
Kirchenchor Herz Jesu, Koblenz                     

Leitung
Joachim Aßmann

Kartenvorverkauf                                         

Musik Thilemann, CadenbachOptic                                        

und  kirchenchor@herz-jesu-koblenz.de

Karten zu 20 € und 15 €                                       

Ermäßigung an der Abendkasse

Parkmöglichkeiten

Parkplatz „Obere Löhr“

Parkhaus „Expert Klein“

Tiefgarage „Altstadt Görresplatz“

Tiefgarage „Am Schloß“

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.