Am zweiten Freitag nach Fronleichnam feiert die Kirche das Hochfest des Heiligsten Herzen Jesu – also unser Patronatsfest – in diesem Jahr am 19.06.2020.
Es ist jedes Jahr ein sehr schöner Festtag für unsere Pfarrkirche. In diesem Jahr kann die Pfarrgemeinde außerdem am Vortag des Pfarrfestes auf 120 Jahre Grundsteinlegung zurückblicken. Am 18. Juni 1900 wurde damals der Grundstein durch Pfarrer Wenzeslaus Maximini mitten in der Koblenz Innenstadt gelegt.
Zu diesen Anlässen wird am Freitag, 19.06.2020 um 18:00 Uhr ein festlich gestalteter Gottesdienst gefeiert.
Herzliche Einladung an alle Interessierte – denken Sie bitte an die notwendige vorherige Anmeldung zum Gottesdienst (s.u.).
Leider wird unser Patronatsfest, wie so vieles in diesem Jahr, ein wenig anders ausfallen:
Auf die Vesper, die gestalteten Betstunden und das Pfarrfest im Anschluss an die Hl. Messe müssen wir leider verzichten. Das schmerzt uns dieses Jahr umso mehr, da wir ja doppelten Grund zum Feiern hätten.
Bei diesem Gottesdienst werden zudem eigens für diesen Festtag hergestellte Jubiläumskerzen gesegnet.  
Der Jubiläumsspruch entstammt aus der Präfation des Hochfestes selbst: „Das Herz des Erlösers steht offen für alle, damit sie freudig schöpfen aus den Quellen des Heiles“. Alles was unseren Alltag und den Umgang untereinander in der Corona-Krise verändert hat: Abstandsregeln, Besuchsverbote etc, gilt nicht für Jesus Christus. Sein Herz steht zu jeder Zeit offen für alle. Mit anderen Worten: Wir liegen Gott am Herzen! Zu ihm können wir stets mit all unseren Sorgen, Nöten und Freuden kommen. Dies ist für uns die Grundbotschaft dieses Festes. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!
Hinweis: 
Vergessen Sie nicht, sich für den Gottesdienst vorher anzumelden! 
Möglich ist dies telefonisch donnerstags und freitags von 16 – 18:00 Uhr im Zentralen Pfarrbüro (0261/31553). Sollten noch Plätze frei sein, können Sie auch spontan vorbeikommen, müssen aber das Risiko in Kauf nehmen, dass die begrenzten Plätze belegt sind und Sie dann leider nicht teilnehmen können.

Herz Jesu Fest 2020 – doppelter Grund zur Freude